Thailand Lifestyle Tipp von Nathalie Gütermann: "Nong Nooch Tropical Garden" in Pattaya

“Nong Nooch Tropical Garden” Pattaya

♦ Thailands floraler Traum ♦ Im “Nong Nooch Tropical Garden” in Pattaya regiert die “Flower Power”! Jedes Jahr hagelt es Auszeichnungen von allen Seiten, denn diese exotische Parklandschaft ist mehr als nur ein herkömmlicher Botanischer Garten. Er gehört zu den 10 schönsten Grünanlagen der Welt.

Gegründet im Jahre 1954, ist dies eine der wichtigsten Naturattraktionen im Großraum Bangkok, rund 20 Kilometer südöstlich von Pattaya gelegen.

Ich bin gerne in dieser Gegend, denn dort gibt’s einen entzückenden Fischerhafen in Ban Amphur, umgeben von kleinen Lokalen mit köstlichem (und scharfem) Thai Food. Authentisch eben. “Pet mak mak!” Deshalb essen dort vor allem Einheimische, die Chilli-geschwängerte Speisen lieben. Ich aber auch! Wo ich am liebsten zum Mittagessen einkehre, steht hier in meinem ausführlichen Bericht…

Ein Blütenmeer in Na Jomtien

Etwas über eine Stunde dauert meine Autofahrt vom Sukhumvit Viertel in Bangkok bis ans Ende der Jomtien Bucht. Dort, irgendwo in den Hügeln, finde ich mich wieder im irdischen Paradies.

Thailand Lifestyle Tipp von Nathalie Gütermann: "Nong Nooch Tropical Garden" in Pattaya

Ein Blütenmeer umgibt mich, Brunnen plätschern, Vögel zwitschern in uralten Bäumen oder akkurat geschnittenen Sträuchern, und überall grünt es so grün, dass einem die Augen fast weh tun.

“Nong Nooch Tropical Garden” unweit von Pattaya Stadt ist der größte und spektakulärste tropische Garten von Südostasien, der nicht nur Touristen, sondern auch professionelle Landschaftsarchitekten, Hobbygärtner und Juroren rund um den Erdball beglückt. Denn was es hier zu sehen gibt, wird einem nicht annähernd in europäischen Gärten präsentiert.

Thailand Lifestyle Tipp von Nathalie Gütermann: "Nong Nooch Tropical Garden" in Pattaya

Auf 1500 Rai (rund 1600 Quadratmetern) ist schlichtweg das gesamte botanische Repertoire vertreten, was man sich nur vorstellen kann. Deshalb sollten Sie für einen Besuch unbedingt einen ganzen Tag einplanen, denn zu bestaunen gibt’s genug!

Zum Beispiel einen Stonehenge-Garten voller Steinskulpturen, Rosengärten, seltenste Pflanzenarten mit Kakteen und Bonsai-Bäumen, Butterfly Hill mit Floral Shows, Orchideen-Zucht und ein “Carribean Walk” sowie perfekt manikürte italienische & französische Parkanlagen wie in Versailles (Foto unten). Hier finden Sie einen Überblick über alle Gärten und Gewächshäuser im botanischen Super-Park… 

Thailand Lifestyle Tipp von Nathalie Gütermann: "Nong Nooch Tropical Garden" in Pattaya

Die “Nong Nooch Tropical Garden”-Anlage erstreckt sich über eine Fläche von rund 250 Hektar und ist im Besitz des Thailänders Pisit Tansacha und seiner Frau Nong Nooch.

Im Oktober 2012 würdigte die World Palm Association (WPA) bei ihrem Besuch in Pattaya die sehr gepflegte Parkanlage und übergab Direktor Kamphol Tansajja die Auszeichnung für den “besten Palmen Park der Welt”.  Besonders hervorzuheben sei eine sehr seltene Palmenart aus dem Sudan, die in ihrem Heimatland beinahe vollständig abgeholzt worden sei, erklärte seinerzeit Herr Leland Lyazee, der Vorsitzender der WPA.

Thailand Lifestyle Tipp von Nathalie Gütermann: "Nong Nooch Tropical Garden" in Pattaya

“Nong Nooch” hat es geschafft, noch vor über einem Jahrzehnt die wertvollen Setzlinge im Sudan zu erstehen, die inzwischen zu großen, gesunden Bäumen in Thailand herangewachsen sind”.

Überhaupt seien die unzähligen Beispiele zur Erhaltung seltener Blumen und Pflanzen einzigartig auf der Welt. Die besonders kreative und sehr außergewöhnliche florale Präsentation inmitten der tropischen Landschaft erregt jedes Jahr weltweite Aufmerksamkeit.

Regelmäßig wird der “Nong Nooch Tropical Garden” mit Gold- und Silbermedaillen ausgezeichnet, zum Beispiel auf der “Chelsea Flower Show” in England.

>>> Zum Überblick: 10 Highlights in Pattaya

© Text: Nathalie Gütermann; Fotos: NG / Nong Nooch Tropical Garden

Information

ANFAHRT: Die Abzweigung nach “NongNooch Garden” liegt 15,5 km südlich von der South Pattaya Road-Kreuzung auf der Sukhumvit Schnellstraße. Die Ausfahrt  ist aufgrund des großen Schildes nicht übersehen. Mein Tipp: Die einfachste und günstigste Möglichkeit, um von Pattaya nach “NongNooch Garden” zu gelangen, ist der Kauf von ermäßigten Eintrittskarten inklusive Transport, zum Beispiel über Ihr Hotel oder über dieses Buchungs-Portal. Aus Gründen des Tierschutzes möchte ich Ihnen jedoch explizit von dem Besuch der Elefanten-Show abraten!

Webseite: http://www.nongnoochtropicalgarden.com

Adresse: 34/1 Moo 7 Na-Jomtien District, Sattahip,
Pattaya, Chonburi 20250

Telefon: +66(038)238061 – 63, 087-488-0028

Email: info@nongnoochtropicalgarden.com

Lage: Na-Jomtien, im Süden von Pattaya Stadt

Preisniveau: Erwachsene: 500 THB, mit Show 800 THB/Person

Öffnungszeiten: Täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr

Share this article on