Schönheitsklinik in Bangkok: Samitivej Hospital

Schönheitsklinik in Bangkok: Samitivej Hospital

♦ Kampf gegen Fett, Furchen & Falten ♦ Na, wie wär’s? In Urlaub fahren und mit einem Traumkörper oder verjüngten Gesicht nach Hause zurückzukehren? Das muss kein Traum bleiben. Thailand ist führend im Bereich Beauty-Treatments und Medizin-Tourismus. Wenn es um Ästhetische Chirurgie geht ist eine der Top-Adressen das “Plastic Surgery Centre” – eine Schönheitsklinik unter dem Dach des “Samitivej Hospital”. 

Ich sprach mit Dr. Pichit Siriwan,  dem Chefarzt der Beauty-Abteilung,  über die neuesten Behandlungsmethoden für Gesicht und Körper, damit im Falle eines Eingriffs auch wirklich alles glatt geht. Dieser extrem sympathische Arzt hat eine über 20-jährige Erfahrung im Bereich der Plastischen- und Beauty-Chirurgie. Er hat über 10.000 erfolgreiche Operationen hinter sich und ist auf Fettabsaugung (“Liposuction”) und Facelifting spezialisiert.

Schönheitsklinik in Bangkok: Samitivej Hospital

“Body Contouring” heißt das Zauberwort…

…für schönheitsbewusste Frauen und Männer. Was soviel bedeutet wie: Konturierung des Körpers, Formgebung, oder gar Gestaltenwechsel. Genau dies hat sich die elegante Schönheitsklinik in der Soi 49 in Bangkoks Stadtviertel Sukhumvit zur Aufgabe gemacht.

Da das “Plastic Surgery Centre” direkt zum “Samitivej Hospital” gehört und auch baulich damit verbunden ist, kann man natürlich alle Arten von Operationen sicher und effizient in dieser Schönheitsklinik durchführen lassen – zum Beispiel Brustvergrößerungen oder -Verkleinerungen, oder Gesichts-OPs aller Art.

In meinem Alter, das ich gerne als den “Hochsommer meines Lebens” bezeichne, interessiere ich mich jedoch speziell für die modernen, sanften  Möglichkeiten, sein Antlitz zu verschönern. Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, ob er überhaupt “in die Natur” eingreifen möchte. Einige Menschen bestehen darauf, in Würde und im altbekannten Körper-“Kleid” zu altern. Ohne jegliche Verschönerungen und nach dem Motto: “Man nehme und liebe mich, wie ich bin”…

Andere wiederum wollen zumindest optisch das Alter hinauszögern und wünschen sich eine Körpermodellage durch Fettabsaugung, Radiofrequenz-Massagen zur Hautstraffung und Cellulite-Reduktion, oder Botox-, Lifting- und Anti Aging Behandlungen zur nachhaltigen Furchen- und Faltenglättung. All das kann man in der Samitivej Schönheitsklinik durchführen lassen.


Der Mann mit den goldenen Händen


IM GESPRÄCH MIT BEAUTY-DOC DR. PICHIT, DIREKTOR DES “SAMITIVEJ PLASTIC SURGERY CENTRE”

Thailand hat sich zu einem Zentrum für Medizin und Schönheitsbehandlungen entwickelt. Was macht Ihr Land so beliebt in diesem Bereich?

Thailand ist schon lange eine “Schönheits-Destination”. Die Menschen leben länger und sie wollen bis ins hohe Alter attraktiv sein. Die große Nachfrage nach Ästhetisch-Plastischer Chirurgie und alternativen Beauty-Behandlungen in unserem Land führte dazu, daß wir unseren Technologie-und Wissensstandard optimiert haben. Wir beziehen unsere Geräte aus der ganzen Welt: USA, Europa und Japan. Fast alle Ärzte haben in Amerika studiert und gearbeitet – so wie ich. Daher erzielen unsere privaten Spezialkliniken Resultate auf höchstem Niveau.

Dr Pichit, Chefarzt der Schönheitsklinik im Samitivej Hospital, Bangkok

Ihre “Beauty Clinic” gehört zu den führenden Kliniken im Königreich, wenn es um sanfte Schönheitskorrekturen geht. Was genau bieten Sie an?

Unser Spezialgebiet ist Facelifting und Liposuktion, also Fettabsaugung. Dies ist eine Operation, bei der hartnäckige Fettzellen an Problemzonen mit hauchdünnen Kanülen abgesaugt werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen, eher gefährlichen Methoden benutzen wir die sogenannte VASER TECHNOLOGIE aus den USA.

Die Behandlung ist hoch effizient, in aller Regel frei von Komplikationen und sie wird in lokaler Anästhesie durchgeführt. Der Vorteil dieser Methode ist, dass meist keine unschönen Dellen nach der Absaugung entstehen, da die Haut gleichzeitig von innen gestrafft wird. Desweiteren arbeiten wir mit Radiofrequenz-Geräten zur Bekämpfung von Cellulite und bieten auch sämtliche Behandlungen zur Faltenglättung an.

Worin unterscheiden Sie sich von anderen Schönheitskliniken in Thailand?

In unserer Schönheitsklinik legen wir besonderen Wert auf Privatsphäre, Exklusivität und eine intensive persönliche Beratung. Eine Behandlung kann bei uns nur nach einem Vorgespräch erfolgen. Massenabfertigung gibt es bei uns nicht, und selbstverständlich werden keinerlei Daten unserer Kunden an Dritte weitergegeben. Unsere Klinik liegt in einer herrlichen ruhigen Gegend abseits des Trubels, und unser Team betreut jeden Patienten solange, bis das Ergebnis optimal ist.

Schönheitsklinik in Bangkok: Samitivej Hospital

Auf welche Bereiche haben Sie sich mit Ihrem Team spezialisiert?

Unsere Ärzte aus den Bereichen Plastische Chirurgie, Dermatologie und Anästhesie sind führend auf ihrem Gebiet, und wir alle sind offiziell anerkannte und geprüfte Spezialisten für “Facial & Body Contouring”. Mit unseren Methoden ist es durchaus möglich, einen Körper auch nach Schwangerschaft, Krankheit oder im fortgeschrittenen Alter wieder “in Form” zu bringen und zu modellieren.

Ein Kunde will lästige Fettpolster verlieren und eine attraktive Silhouette erlangen. Ihre Empfehlung?

Der beste Weg ist immer eine regelmäßige Bewegung und gesunde Ernährungsgewohnheiten. Aber aufgrund des hektischen Alltags, Stress und Sorgen bleibt ein gesunder Lebensstil heutzutage oft auf der Strecke. In diesem Falle kann eine medizinische Behandlung helfen, durch kleine Korrekturen und mit wenig Aufwand das Aussehen zu verbessern und das Wohlbefinden langfristig zu steigern. Ein Urlaub ist in jedem Falle ideal, da man Eingriff und Heilungsprozess in Ruhe und in schöner Umgebung hinter sich bringen kann.


Wie gefährlich ist eine Fettabsaugung (Liposuktion)?

Jede Prozedur hat ihre Risiken. Deshalb klären wir jeden Kunden (kostenlos) über die Vor- und Nachteile im Detail auf, bevor die Entscheidung fällt. Bei einer Liposuktion können – wie bei jeder OP –  Infektionen, Blutungen, Thrombosen oder eine Embolie auftreten.

Schönheitsklinik in Bangkok: Samitivej Hospital

Allerdings ist dies eher selten bei einem gesunden Menschen. Mit Schwellungen, Blutergüssen und Druckschmerzen muß man jedoch rechnen, allerdings wenden wir mit VASER eine Technologie an, die Komplikationen signifikant vermindert. Auch werden bei dieser Absaugungsmethode keine Muskeln mehr verletzt, so dass sich auch die Schmerzen in Grenzen halten. Wichtig ist, dass der Operateur ein fundiertes Wissen und Erfahrung hat.

Wie lange sollte ein Patient aus dem Ausland in der Stadt bleiben, wenn er eine Liposuktion oder Gesichts-OP plant?

Die Fettabsaugung dauert – je nach Bereichen – 1 bis 2 Stunden; die Beobachtungszeit beträgt weitere 2 Stunden. Einen Tag für den Eingriff und einen Tag zum Erholen (1 Nacht in der Schönheitsklinik) sollte man einrechnen.

Schönheitsklinik in Bangkok: Samitivej Hospital

Danach kann man seinen alltäglichen Arbeiten nachgehen. Bei der Nachuntersuchung nach einer Woche werden die Fäden gezogen und eventuell noch “Electro Contouring”-Massagen verordnet, sollte eine intensivere Straffung gewünscht werden. 8 bis 10 Tage Aufenthalt wäre also ideal, um jegliche Komplikation auszuschließen. Nach der Fettabsaugung muss der Patient noch 2 Monate lang eine Druckkorsage tragen, um den Heilungsprozess zu unterstützen.

Kommen auch Männer zu Ihnen in die Klinik?

Ja klar. Die Liposuktion ist längst kein Tabuthema mehr. Während Frauen meist wegen Bauchfett und “Reiterhosen” zu uns kommen, werden bei Männern eher der Brustbereich, das Doppelkinn und die Hüftpartien behandelt. Mit unseren Geräten ist sogar eine Modellage möglich, die im besten Falle “six packs” zaubern.

Wie hoch sind die Kosten im Vergleich zu anderen Ländern?

Ästhetisch-Plastische Chirurgie kostet in der Regel sehr viel weniger als in den westlichen Ländern. Da wir in unserer Schönheitsklinik jedoch mit hochwertigen Technologien aus den USA oder Japan arbeiten, sollte man fairerweise hier den Vergleich ansetzen. Wer bei Spezialbehandlungen mit Billig- oder Discountpreisen angelockt wird, sollte die Qualität und den Service der Klinik lieber erst einmal unter die Lupe nehmen.

Schönheitsklinik in Bangkok: Samitivej Hospital

Tschechien, Polen, Slowakei …zahlreiche Länder in Europa bieten ebenfalls günstige Schönheitsoperationen an. Warum würden Sie Thailand empfehlen?

Thailand ist nicht nur ein exzellenter Hub für medizinische Leistungen und perfekten Service. Mehrere Hospitäler in Bangkok führen die Top-Liste der weltweit besten Krankenhäuser an. Außerdem bieten wir unseren Gästen aus dem Ausland noch viel mehr: nämlich ein schönes Leben, gutes Essen und nette Leute. Auch gibt es wunderbare Orte am Meer, um sich in tropischem Klima zu erholen. Wer dann nach Hause fährt, kommt meist verjüngt und strahlend in der Heimat an. Das ist das grösste Plus.


Medizin & Wellness im Samitivej Hospital

Selbstverständlich kann man dieses Klinkium für allerlei Behandlungen nutzen.

Nathalie bei einer Untersuchung im Samitivej HospitalEs ist – neben dem Bumrungrad Hospital – eines der größten Privatkliniken Thailands.

Weil ich besonders in diesem Klinikum die wichtigsten Ärzte kenne und es “persönlicher” zugeht als anderswo, gehe ich selbst regelmäßig zu diversen Gesundheits-Untersuchungen ins Samitivej Hospital.


Hospital Highlights

Hier hat man alles unter einem Dach!

• Es gibt es einen “wunderbaren “Health Check-up Service” sowie ein…
• Life & Wellness-Zentrum
• Leber- & Verdauungszentrum
• Wirbelsäule- & Hüftzentrum
• Herzinstitut und Sport-Trainingszentrum
• Frauengesundheitszentrum & Kinderklink
• Trauma Zentrum & Ambulanz

Wer ambulant hier eingeliefert wird, muss kaum warten. Anders als in Europa wird man sofort behandelt.

Zudem wird diese Klinik wie ein Hotel geführt, und wer ein oder mehrere Tag(e) hier verbringen muss, ist in den geräumigen – und mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteten Zimmern – bestens aufgehoben.

Nathalie bei einer Untersuchung im Samitivej Hospital (mit Übernachtung)

Ich selbst war schon einige Male im Laufe des letzten Jahrzehnts hier “in house”-Patient und weiß, wovon ich spreche.

Mehrere Krankenschwestern stehen einem rund um die Uhr zu Diensten, im Badezimmer stehen Accessoires wie in einer 5*-Sterne-Unterkunft, man hat kostenfreies WiFi und einen Fernseher mit zahlreichen TV-Kanälen.

Alles in allem: allein in dieser Umgebung voller thailändischer Hege und Pflege wird man schneller gesund als im Hotelzimmer oder gar zuhause. Klicken Sie sich jetzt durch meine Bilder-Impressionen vom “Samitivej Hospital” und dem “Plastic Surgery Center”.


“Health-Check up” oder Beauty-Eingriff?

Nathalie Gütermann mit Dr. Pichit und seiner "rechten Hand" Khun NattareeyaSie möchten Ihren Bangkok-Aufenthalt sinnvoll nutzen und wünschen detaillierte Auskünfte über die Gesundheits-Untersuchung im Klinikum (inklusive Angebot für jedes Alter und die entsprechenden Preise)? Oder Sie möchten Ihr Aussehen verbessern und einen Vorgesprächs-Termin mit Chefarzt und Schönheitschirurg Dr. Pichit persönlich vereinbaren?

Dann können Sie dies direkt über mich organisieren. Ich helfe Ihnen gerne mit einem direkten Kontakt zur Schönheitsklinik, und auf Wunsch auch mit einer generellen Information vorab auf Deutsch. In diesem Falle schreiben Sie mir bitte:

HIER GEHT’S ZUM KONTAKTFORMULAR

Text & Fotos: Nathalie Gütermann


Lesen Sie auch diese beiden interessanten Bericht zum Thema:

Medizin & Beauty-Tourismus in Thailand:
Stellungnahme eines deutschen Arztes

und

Nummer 1 im Medizin-Tourismus:
Bester “Health Check-up” für Ihre Gesundheit

Information

Samitivej Sukhumvit Hospital wurde vom Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) anerkannt. 

Mit 270 Betten, 87 Untersuchungszimmern, modernster Technologie und über 1.200 Pflegekräften gilt dieses Krankenhaus schon seit vielen Jahren als das TOP-KLINIKUM in der Innenstadt von Bangkok. Die Ärzte sprechen Englisch und wurden allesamt an Universitäten in Thailand, Amerika und in Europa ausgebildet.

Bei einer plastischen Operation – einschließlich Fettabsaugung oder Facelift – bleiben die Patienten in der Regel für eine Nacht unter Aufsicht des Arztes und kommen nach ca. 3 – 5 Tagen zu einer Nachuntersuchung.

Webseite: https://www.samitivejhospitals.com/sukhumvit/

Adresse: 133 Sukhumvit 49, Klongtan Nua, Vadhana, Bangkok 10110

Telefon: +66 (0)2-022-2222

Lage: Sukhumvit Viertel

Flughafen/Pier: Suvarnabhum Internation Airport

BTS/MRT: Phrom Phong oder Thonglor. Dann Taxi.

Öffnungszeiten: 24 Stunden rund ums Jahr

Share this article on