Über 140 Jahre alt: das Mandarin Oriental Hotel in Bangkok

Glanzvolles Hotel-Jubiläum: 140 Jahre “Oriental”

♦ Die “Grande Dame” aller Hotels ♦ So nennt man das legendäre “Oriental Hotel” am Chao Phraya Fluss. Und das kann wahrlich  auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. Im Jahre 2016 feierte die “große alte Dame” Geburtstag und präsentiert sich nach weit über einem Jahrhundert schöner denn je. Ein wunderbarer Anlass, um ihr einen Besuch abzustatten. Auch für Sie, liebe Leser…

Vorweg möchte ich schon mal das Wesentliche zusammenfassen: Sie müssen NICHT im eleganten Mandarin Oriental Hotel einchecken, um das Ambiente eines der berühmtesten Häuser der Welt zu genießen!

Für denjenigen natürlich, der sich diesen Luxus leisten möchte, bleibt das “MO-Wohnerlebnis” allerdings unvergesslich. Doch davon später…! Jetzt geht’s erst einmal um die Historie… 

… und die wundersame Entwicklung eines Hauses, das immer noch so stolz und erfolgreich auf jenem Fleckchen Erde steht, wo es einst erbaut wurde!

Nochmals sei betont: auch wenn Sie nicht hier wohnen, können Sie zum Beispiel

  • zum Nachmittags-Tee im Gartensaal des “Author’s Wing” vorbeischauen.
  • Vielleicht genehmigen Sie sich aber lieber einen Drink in der jazzigen “Bamboo Bar”
  • Oder Sie genießen köstliche lokale Spezialitäten auf der Terrasse des thailändischen Lokals “Baan Rim Naam” oder auf der “Riverside Terrace”- direkt am Chao Phraya River (Foto unten).

Und das zu Preisen, die trotz der grandiosen Kulisse – und im Vergleich zu den Luxushotels in Europa oder Amerika – noch einigermaßen erschwinglich sind.

140 Jahre "Oriental Hotel" in Bangkok

Fast 1 1/2 Jahrhunderte hat das Oriental Hotel “auf dem Buckel” und ist somit die älteste Unterkunft von ganz Asien !

Doch wer glaubt, dass “die legendäre Lady” alt und runzelig geworden ist, täuscht sich gewaltig. “Es freut uns sehr, pünktlich zum 140. Geburtstag unser Hotel nach weitreichenden Restaurierungsarbeiten in neuem Glanz und seiner historischem Pracht zu präsentieren”, so Amanda Hyndman, seinerzeit General-Direktorin des Mandarin Oriental (kurz: “Oriental Hotel”) in Bangkok.


Autoren-Flügel: Hier atmen Sie Geschichte!

Vor allem der historische “Author’s Wing”, der 1876 als das ursprüngliche Oriental Hotel erbaut worden ist, wurde umfassend restauriert. Hier ließen sich im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche weltbekannte Schriftsteller nieder – darunter Somerset Maugham, Paul Theroux oder Graham Greene.

Der stylische “Afternoon Tea” ist und bleibt ein Genusserlebnis für sich, serviert in echten Silbergefässen und auf feinstem Porzellan.

140 Jahre "Oriental Hotel" in Bangkok

Größte Hotel-Suite in Bangkok

Im Rahmen der umfassenden Restaurierung wurden im ersten Stock des Author’s Wing mehrere Suiten zusammengelegt. Das grandiose Ergebnis: Mit 600 qm und sechs Schlafzimmern (!!) ist die brandneue “Grand Royal Suite” die größte Suite in Bangkok – und, man mag es kaum glauben, seither fast durchgängig ausgebucht.

Zur königliche Suite gehören außerdem ein großzügiges Wohnzimmer, Bibliothek, Küche, Speisezimmer für bis zu zwölf Gäste und ein Wintergarten im klassischen Viktorianischen Stil. Feinste Antiquitäten sowie eine Sammlung an historischen Fotografien der thailändischen Königsfamilie und von Staatsoberhäuptern, die im Oriental Hotel in Bangkok während der letzten 140 Jahre zu Gast waren, zieren die Räumlichkeiten.

Die neue Präsidentensuite im "Oriental Hotel" in Bangkok

Weitere Highlights…
  • An den ursprünglichen Bau von 1876 angelehnt, wurden die Balkone wieder geöffnet, damit die Gäste den traumhaften Blick über die Gärten und den Fluss genießen können. Auch im “Garden Wing” wurde kräftig gewerkelt und gleich zwölf neue Garden Suites mit Balkonen geschaffen.
  • Außerdem wurde das Gourmetrestaurant “Le Normandie” verjüngt! Das neue Dekor bewahrt gekonnt die klassische Eleganz des altbekannten französischen Restaurants, setzt jedoch mit neuen, zeitgenössischen Elementen frische Akzente in dem ehemals leicht angestaubten Feinschmeckerlokal.Und um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen:  Der “Guide Michelin 2018” hat dem Normandie eine derart erstklassige Küchenleistung bescheinigt, dass es zum Auftakt des Jahres gleich 2 Sterne verpasst bekam.  Wer also hier speist, mit Blick auf den Königsfluss, erlebt garantiert die ein oder andere Sternstunde…!!

© Text: Nathalie Gütermann; Fotos: Mandarin Oriental Hotel

Webseite: https://www.mandarinoriental.de/bangkok/

Adresse: Mandarin Oriental Hotel
48 Oriental Avenue
10500 Bangkok, Thailand

Telefon: +66 (2) 659 9000

Email: MOBKK-RESERVATIONS@MOHG.COM

Share this article on