"Thailand Lifestyle" von Nathalie Gütermann: Wetter in Thailand

Wetter in Thailand

♦ Wichtig für die Urlaubsplanung ♦ Ich kann nur ständig wiederholen: das Wetter in Thailand schlägt gerne Kapriolen! Und bevor man seine Ferien plant sollten Sie unbedingt die saisonalen und regionalen Besonderheiten studieren. Man unterscheidet zwischen der trockenen heißen Zeit und der feuchten Monsunzeit, und diese ist je nach Region unterschiedlich.

GOLF VON THAILAND 

Koh Samui, Koh Tao, Koh Phangan…

"Thailand Lifestyle" von Nathalie Gütermann: Wetter in Thailand
Der Süden von Koh Samui

Hier ist es fast das ganze Jahr über schön (ca 9 Monate)!

Von Februar bis Mai ist es trocken und heiß;  dann gibt’s bis Oktober gelegentlich heftige, aber nur kurze Regenschauer – und dies meist gegen Abend.

Am Ende des Jahres regnet es sich meist ein. Mit langanhaltenden Regenfällen und Überschwemmungen muss gerechnet werden.

Fazit: Vermeiden Sie die Weihnachts- und Silvesterzeit in dieser Gegend!

  • Beste Reisezeit: Februar bis Oktober
  • Regenzeit: November bis Februar


ANDAMANENSEE

Phuket, Khao Lak, Krabi Region…

"Thailand Lifestyle" von Nathalie Gütermann: Wetter in Thailand"Thailand Lifestyle" von Nathalie Gütermann: Wetter in Thailand
Blick auf die Phang Nga Bucht vom Six Senses Resort, Koh Yao Noi

Das Gegenteil vom Golf! Hier beginnt das gute Wetter in der Regel ab Mitte/Ende November und es bleibt bis Mai schön warm und trocken. Doch schon ab Juni beginnt hier die Regen bringende, recht lange Monsunzeit bis Ende des Jahres (ca  6 Monate), wobei es sich meist um keine langanhaltenden Niederschläge handelt, sondern vielmehr um mehrere kurze Schauer am Tag .

Fazit: Hier kann man über die Weihnachts- und Silvestertage mit bestem Wetter rechnen.

  • Beste Reisezeit: November bis Mai
  • Regenzeit: Juni bis Mitte/Ende November** Während dieser Zeit sind die Similan- und Surin-Inseln geschlossen!

NORDEN

Chiang Mai, Chiang Rai, Isaan…

Viele Langzeiturlauber schätzen den Norden, insbesondere die Provinzstadt Chiang Mai, für ihr mediterranes Klima.

"Thailand Lifestyle" von Nathalie Gütermann: Wetter in Thailand
Huai Nam Dang Nationalpark, Nordthailand. Foto: TAT

Das Wetter in Thailand, insbesondere im “hohen Norden”, ähnelt sehr dem Frühling und Sommer in Europa, mit angenehmen Durchschnitts-Temperaturen zwischen 25° und 30° Grad am Tag und etwas kühleren Nächten. Von November bis Februar kann es jedoch empfindlich kühl werden, insbesondere in der Bergregion. Dann fällt das Thermometer schon mal auf unter 15° Grad; im Doi Inthanon-Gebirge sogar unter Null.

Leider beginnen Anfang des Jahres die Waldrodungen in den Nachbarländern, so dass häufig ein gefährlicher Smog entsteht und viele Menschen wegen der feinen Staubpartikel Atemschutzmasken tragen. Doch dies dauert meist nur einen Monat lang. Von März bis Mai ist es sehr trocken und es kann tagsüber bis 40° Grad heiß werden. Von Juni bis Oktober ist Regenzeit.

Fazit: Die beste Reisezeit ist, dank des Nordwest-Monsuns,  von November bis März. Es wird meist nie wärmer als 32 Grad°. Grundsätzlich hat man auch durch die ständig leichte Brise im Norden nie das Gefühl “zu ersticken”. 


ZENTRAL-THAILAND

Bangkok & Umgebung… 

"Thailand Lifestyle" von Nathalie Gütermann: Wetter in Thailand

Von Dezember bis Juni ist es meist durchgehend trocken und sehr warm bis heiß, vor allem rund um das thailändische Neujahrsfest Songkran im April (35 bis 40° Grad). Ab Juli bis Oktober ist es tagsüber etwas kühler und gelegentlich bedeckt (30 – 35° Grad), und mit Gewittern (vor allem Nachts) muss gerechnet werden. Längere Niederschläge sind nur von Oktober bis Anfang Januar zu erwarten, mitunter fällt das Thermometer auf 20 bis 25° Grad, was viele Einheimische und Besucher jedoch als sehr angenehm empfinden. Ab Ende Januar ist es wieder trocken und herrlich warm.

Fazit: Ob als Kulturreise oder Shopping-Trip, als Wellness- oder Beauty-Urlaub… – und ganz gleich wie das Wetter in Thailand ist…: Bangkok ist das ganze Jahr über eine Reise wert. 

Weitere nützlichen Hinweise finden Sie in meinem Ratgeber:

>>> Generelle Thailand Informationen

© Text & Fotos: Nathalie Gütermann

Share this article on