Thailand-Lifestyle.com "Insider Tour": Thai Food per Tuk Tuk

“Insider Tour”: Thai Food per Tuk Tuk

♦ Origineller Dinner-Trip zu Garküchen ♦ Jeder liebt Thai Food! Wie wär’s, die besten Straßenköche im Tuk Tuk zu besuchen? Typischer geht’s wirklich nicht! Und keine Sorge: diese “street stalls” wurden von mir und meinem Tourenpartner sehr sorgfältig ausgesucht. Hier stimmt die Qualität…


Programm-Highlights


♦  Kosten Sie Bangkoks bestes Thai Food am Straßenrand
♦  Erleben Sie eine aufregende Fahrt im klassischen Tuk Tuk
♦  Nächtlicher Besuch einiger Sehenswürdigkeiten in Bangkok


Beschreibung

Essen gehen und im Tuk Tuk fahren! Zwei Dinge, für die Bangkok berühmt ist. Dies ist eine kulinarische Tour, die ihresgleichen sucht. Freuen Sie sich auf einen fantastischen Abend voller Köstlichkeiten und einem gehörigen Schuss Abenteuer.

Thailand-Lifestyle.com "Insider Tour": Thai Food per Tuk Tuk

Natürlich verrät Ihnen Ihr Guide auch einige kleine Geheimnisse während Sie durch Bangkoks “Sois” (kleine Gassen) flanieren.

Dabei entdecken Sie völlig neue Perspektiven, denn diese “Dinner Tour” ist so ganz anders, als wenn Sie Thai Food während des Tages essen.

Denn besonders in der Nacht entfaltet die Metropole ihren ganz besonderen Charme.

Sie düsen mit dem Tuk Tuk durch Bangkoks beleuchtete Gassen, und zwar sowohl  im historischen Zentrum der Stadt als auch in eher unbekannteren, lokalen Gegenden, die vor allem von Einheimischen aufgesucht werden.

Zunächst probieren Sie ein paar typische Straßen-Snacks in einem Streetfood-Paradies, zum Beispiel die berühmten Schweinefleisch-Satays (Moo Satay), oder frische, scharfe Chili-Dips (Nam Prik).

DINNER HOPPING

Was folgt, ist eine Vielzahl von einzigartigen Thai Food Stops.

Thailand-Lifestyle.com "Insider Tour": Thai Food per Tuk Tuk

Mit der “Motorrad-Rikscha” hüpfen Sie also gewissermaßen von einer Lokalität zur anderen.  Natürlich möchte ich an dieser Stelle nicht allzu viel verraten, aber Sie werden zweifellos eine Kombination aus Currys, regionalen Spezialitäten und süßen Überraschungen degustieren.

An mindestens einem der Stops werden Sie auch auf ein Bier zum Essen eingeladen. Der Ausflug endet in Chinatown – sicherlich Bangkoks berühmtester Stadtteil für Thai Food auf Gehwegen.

Thailand-Lifestyle.com "Insider Tour": Thai Food per Tuk Tuk

Hier werden Sie eine Auswahl an Thai Desserts probieren, darunter die berühmten “Bua Loy”- Bällchen in warmer Kokosnusssuppe.

GESUNDHEITS-HINWEIS:
Dieser Ausflug ist NICHT für Menschen mit bekannten Speise-Allergien (z.B. MSG) oder für Vegetarier/Veganer geeignet. Wer kein Schweinefleisch isst, kann jedoch vor Ort zu einer Speise mit Rind- oder Putenfleisch wechseln.


Fakten

Nathalies Touristik-Partner ist ein seit 1957 operierender, mehrfach ausgezeichneter  Asien-Spezialist unter deutschem und Schweizer Management und gehört zu den ältesten und etabliertesten Reiseveranstaltern in Thailand. Ein deutschsprachiger Guide steht Ihnen den ganzen Abend zur Verfügung – ganz privat.

INSIDER TOUR “THAI FOOD PER TUK-TUK”
Eine gute Gesundheit und Verträglichkeit von thailändischen Speisen und Gewürze ist Voraussetzung. Max. 3 Personen/Tuk-Tuk.

♦  Ausflug: täglich am Abend von 18:00-23:30 Uhr
♦  Im Preis inbegriffen: Tuk-Tuk Fahrt, Thai Food Degustation
♦  Ein kühles Bier an einem “Food Stop” ist im Preis inkludiert
♦  Tour Typ: privat mit deutschsprachigem Guide
♦ Abholung und Rückfahrt vom/zum Hotel
♦ Versicherung

TOUR CODE: BKKEPEFTJT

© Tour-Selektion & Fotos: Nathalie Gütermann

>>> Weitere Touren im Überblick!

Share this article on