Thailand-Lifestyle.com: Khao Yai Wein Tour mit Nathalie Gütermann zur "GranMonte Winery"

Khao Yai Wein Tour: GranMonte Winery

❂ “Wein ist Poesie in Flaschen” ❂ Dieses  Zitat  stammt von Robert Louis Stevenson – und er hat sooo Recht!! Deshalb ist neben einem Bauernhof-Besuch auch die “GranMonte”-Weintour empfehlenswert. Der Weinberg liegt nur etwa 90 Minuten von Bangkok entfernt, ganz in der Nähe des beliebten Khao Yai Nationalparks.

Irgendwie hört sich “GranMonte” wie die Bezeichnung einer Weinbeere an. Finden Sie nicht? Vielleicht glauben Sie ja auch, dass es im Königreich keinen guten Wein gibt. Doch da irren Sie sich! Sie müssen nur “den Richtigen” finden.

Ich weiß das deshalb, weil ich während meiner Entdeckungstour durch Khao Yai nicht nur charmante Bauernmärkte und faszinierende Pilzfarmen besucht habe, sondern auch die “GranMonte Winery”.

Thailand-Lifestyle.com: Khao Yai Wein Tour mit Nathalie Gütermann zur "GranMonte Winery"

Das ist ein Weingut im Asoke Valley, das wie die meisten Bauern und Landwirte in der Gegend großen Wert auf Nachhaltigkeit legt.

Thailand-Lifestyle.com: Khao Yai Wein Tour mit Nathalie Gütermann zur "GranMonte Winery"

“Bei GranMonte setzen wir uns mit großem Einsatz dafür ein, thailändische Weine von höchster Qualität zu produzieren. Wir wählen nur die besten und frischesten Produkte aus, die auf unserem Weingut angebaut werden”, erklärt mir Visooth Lohitnavy.  Gemeinsam mit seiner Frau ist der Gründer des Weingutes.

In seinen jungen Jahren hat Khun Visooth mehrere Jahre in der Automobilindustrie in Deutschland gearbeitet und spricht deshalb recht gut Deutsch. Als Weinfreund wollte er jedoch sein Hobby zum Beruf machen und kehrte in die Heimat zurück, um seinen Traum zu realisieren. Mit Erfolg. Mittlerweile ist Tochter Nikki Lohitnavy  in den Familienbetrieb mit eingestiegen und führt die Geschäfte.

Den Beruf der Weinproduzentin hat die leidenschaftliche Önologin in Australien erlernt. Zwischendurch war sie aber auch in Frankreich, Italien und in anderen bekannten Weingegenden unterwegs. Sie ist eine der wenigen Frauen in diesem Geschäftszweig und kennt sich richtig gut aus.

“Unsere Weinbau- und Weinaufbereitungsmethoden sind speziell auf die einzigartigen Boden- und Klimabedingungen Thailands abgestimmt,” sagt sie. Wir sind stolz zu behaupten: ‘Bei uns wird die beste Frucht des thailändischen Bodens in Flaschen abgefüllt’.

Thailand-Lifestyle.com: Khao Yai Wein Tour mit Nathalie Gütermann zur "GranMonte Winery"

Nikki lächelt selbstbewusst und erklärt weiter: “Zudem liegt unser Fokus auf nachhaltigen Weinbaupraktiken, die sowohl zur Erhaltung unserer Umwelt als auch zur Sicherheit unserer Mitarbeiter beitragen. Alle unsere umweltfreundlichen Praktiken sind entscheidend für die Produktion von qualitativ hochwertigen Weintrauben.”


Thailändischer Wein? Prädikat: sehr gut!

Es gibt  6 erwähnenswerte Weingüter in Thailand – allein vier davon befinden sich in dieser lieblichen Gegend von Khao Yai.

Ein Ausflug in Thailands fruchtbare Naturoase ist für all diejenigen ein Traum, die dem Großstadtdschungel hin und wieder entfliehen wollen, als Weinliebhaber gerne Neues probieren oder einfach die atemberaubende Landschaft genießen möchten. Für mich treffen alle drei Gründe zu.

Thailand-Lifestyle.com: Khao Yai Wein Tour mit Nathalie Gütermann. Foto: "GranMonte Winery"

Produziert werden u.a. Cabernet Sauvignon, Chenin Blanc, Syrah (Shiraz), Viognier, Semillion und Verdelho. Ob Thailands Produkte auf der Weltkarte der besten Weine bestehen können, möchte ich hier gar nicht beurteilen. Darum geht es in diesem Bericht auch gar nicht.

Vielmehr macht es großen Spaß, im Land der Strände, Tempel und Paläste auch mal zu einem Weingut hinauszufahren…,

Thailand-Lifestyle.com: Khao Yai Wein Tour mit Nathalie Gütermann. Foto: "GranMonte Winery"

…durch die Reben zu schlendern, ein paar Trauben zu naschen…,

Thailand-Lifestyle.com: Khao Yai Wein Tour mit Nathalie Gütermann zur "GranMonte Winery"

… und den Weinbauern bei der Arbeit zuzusehen. In den Produktionshallen und im Weinkeller kann man sich über die verschiedenen Anbaumethoden informieren und nach Abschluss der Tour im charmanten Restaurant des “Gran Monte” Weingutes einkehren.

Dort lassen auch wir den Tag ausklingen und genießen zu jedem Gang die passenden Weine, versteht sich. Und die sind wirklich gut!

Thailand-Lifestyle.com: Khao Yai Wein Tour mit Nathalie Gütermann. Foto: "GranMonte Winery"

Nochmals: Sie mögen zwar nicht mit Südafrika, Australien, Frankreich und anderen “Wein”-Ländern mithalten. Aber die “Weißen” sind dennoch ein spritziges Vergnügen, und die “Roten” durchaus vollmundig.

Bereits Anfang des Jahres 2015 hat der amerikanische Weinpapst Robert Parker den Thailändischen Weinen Top Noten verliehen, zuletzt 84 bis 87 von hundert möglichen Punkten. Und das will was heißen…


“Dornfelder” – Thai Style!

Zu den Top Weingütern in Thailand gehören: Siam Winery – Monsoon Valley, PB Valley, Château de Brumes, Château de Loei, Silverlake Vineyard bei Pattaya und eben die “GranMonte Winery”. Dies ist für mich das schönste und interessanteste Weingut, und es ist täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.

Nach Voranmeldung werden private Touren durch die Reben und zum Weinkeller organisiert. Anschließend findet ein Wein-Tasting im Show Room statt.

Probieren Sie außer den GranMonte-Weinen auch die anderen köstlichen Erzeugnisse des Hauses. Zum Beispiel hausgemachte Traubensäfte, Marmeladen, Gebäck und viele anderen Leckereien.

Thailand-Lifestyle.com: Khao Yai Wein Tour mit Nathalie Gütermann zur "GranMonte Winery"

Längst ist das “GranMonte Estate” über die Ländergrenzen hinaus bekannt. Selbst österreichische Weinliebhaber nahmen sich hier Zeit für den Weingenuss.

Bevor ich nun mein Fotoalbum noch weiter für Sie öffne, zu guter Letzt dieser Tipp: Bleiben Sie nach einem weinseligen Nachmittag am besten gleich im hauseigenen “GranMonte Gästehaus”, mit unschlagbar schönem Blick über die idyllischen Weinberge.

Schöner kann ein Morgen nicht beginnen – oder ein Abend enden.

Und wie heißt es doch so schön aus Dichters Hand: “Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind jene, aus denen man trinkt”.


© Text & Fotos: Nathalie Gütermann


Lesen Sie auch diese interessanten Berichte zum Thema:

⇒ Landliebe: Tolle Tipps für nachhaltigen Natur-Tourismus

Information

Lesen Sie auch diese interessanten Artikel zum Thema: 


Das “GranMonte”-Weingut ist täglich geöffnet und es werden nach Voranmeldung Touren durch die Reben und zum Weinkeller organisiert. Anschließend findet ein Wein-Tasting im Show Room statt. Unterkunft im Gästehaus.

Webseite: http://www.granmonte.com/

Adresse: Gran Monte Winery, Khao Yai
52 Moo 9 Phayayen, Pakchong,
Nakornrachasima, Thailand 30320

Lage: 90 Autominuten nordöstlich von Bangkok

Preisniveau: $$$

Öffnungszeiten: 11:00 bis 21:00 Uhr

Share this article on
[simple-social-share]