'The Emerald Cove' Koh Chang! Thailand Lifestyle Tipp von Nathalie Gütermann

Schmuckstück: ‘The Emerald Cove’ Koh Chang

♦ Urlaub in der “Smaragd-Bucht”♦ So würde man ‘The Emerald Cove’ Koh Chang übersetzen – und tatsächlich schimmert das Meer hier je nach Sonneneinfall mal wie ein grüner Edelstein, und mal so blau wie ein Saphir. Willkommen im Chang-Paradies!

Hier entdecke ich Farbtupfer, die mein Herz schon bei der Ankunft erfreuen. Rubinrote Sonnenschirme rund um den Pool und im Palmenhain am Strand sorgen zusätzlich für erfrischende Akzente… kein Zweifel: wer hier, im ‘The Emerald Cove’ Koh Chang in der Klong Phrao Bay eincheckt, ist in einer Oase angekommen.

In der Tat ist dies ein tropischer Zufluchtsort auf einer Insel, die noch bis vor 10 Jahren vom sonst so üblichen Massentourismus auf Thailands Urlaubsinseln verschont geblieben ist. Langsam öffnen sich jedoch auch hier die Tore für Pauschal-Reisende. Doch diese steigen bevorzugt am bekanntesten und größten Strand ab, dem “White Sand Beach” im Nordwesten von Koh Chang.

Ich bin jedoch dort abgestiegen, wo es wunderbar geruhsam zugeht. 

'The Emerald Cove' Koh Chang! Thailand Lifestyle Tipp von Nathalie Gütermann

Nicht zu vergessen: ich befinde mich in einer etwas abgelegenen Bucht, wo sich blühende Bäume und Palmen der Sonne entgegen biegen, wo sich Fischrestaurants auf Stelzen über dem Meer erheben, und wo man sich vor dem Dinner im Abendrot einhüllen kann. Klingt wie ein Traum? Ist es auch.

Obwohl zahlreiche Shops, Bars und Restaurants des Ortes in Laufnähe sind, verlässt man die Anlage kaum. Eingebettet in eine großen, sehr gepflegten Park mit Holzstegen, Seerosen-Teichen und kleinen Kanälen, die vor den Hotelzimmern vorbei plätschern, genießt man im ‘The Emerald Cove’ Koh Chang die Abgeschiedenheit und Ruhe, die sich der anspruchsvolle Reisende im Urlaub wünscht.

12 Stunden in der Smargdbucht

Die Bucht vor dem Hotel ist ein wenig felsig, deshalb sind Badeschuhe auch im Meer empfohlen

'The Emerald Cove' Koh Chang! Thailand Lifestyle Tipp von Nathalie Gütermann

'The Emerald Cove' Koh Chang! Thailand Lifestyle Tipp von Nathalie Gütermann

Doch rechts neben dem Resort erstreckt sich der lange, feinsandige Klong Phrao Beach ohne jegliches Gestein. Der Strand fällt flach ab und ist somit auch für Familien mit Kindern ideal.

Kommen auch Sie einmal hierher und beginnen Sie Ihren Tag mit einer erfrischenden Runde im atemberaubenden 50-Meter-Pool an der Beach-Front, oder genießen Sie eine Massage in der Open-Air Sala im Emerald Spa. Dösen Sie im schattigen Palmenhain am Strand in den Tag hinein, oder mieten Sie einen Kajak, um die immergrünen, vorgelagerten Inselchen und steilen Klippen entlang Koh Changs Küste zu erkunden.

Zur Erfrischung zwischendurch an der Strand-Lounge mit Bar: einen fruchtiger Aperol Spritz, die Dame… oder einen eisgekühlten Gin Tonic, der Herr? Oder wie wär’s mit einer geeisten Wassermelonen-Suppe ?

Die Vorfreude auf das Candle-Light-Dinner am Beach oder auf der “Cove Terrace” beginnt schon während der Happy Hour, vor allem wenn man sich nach ein paar Ausflügen in die Gegend nach einem entspannten “Finale” in traumschönen Ambiente sehnt.

Ausflug-Tipps: Koh Chang Attraktionen

Um die Insel zu erkunden mietete ich ein Auto für den Tag (1200 Bht) und war besonders fasziniert vom Fisherman’s Village am Bang Bao Pier im Süden von Koh Chang. Dort haben sich auf einem endlos langen Steg zahlreiche originelle Shops, kleine Seafood-Lokale und charmante Bars über dem Wasser angesiedelt.

Hippie-Feeling, Backbacker-Hütten und Party-Time erlebt man rund um den Lonely Beach; Lifestyle-Gäste spielen eine Runde Golf in der privat geführten “Siam Royal View”-Anlage oder genießen einen Drink im Beach Club der Klong Son Bucht.

Wer es ganz authentisch mag, umrundet die Insel und fährt in den Osten. Dort, in der Salak Phet Bay (ca 1 Stunde Fahrzeit) gibt’s das beste Fisch- und Meeresfrüchte-Lokal auf Stelzen neben einem alten Fischerdorf.

Noch schnell einen Absacker in der Sabai Bar am White Sand Beach, dann geht’s glücklich zurück ins ‘The Emerald Cove’ Koh Chang.

'The Emerald Cove' Koh Chang! Thailand Lifestyle Tipp von Nathalie Gütermann

 

Die Gehwege und Stege sind mit Hunderten von roten Lampions beleuchtet; im gigantischen Pool drehen Nachtschwärmer ein paar letzte Runden, Liebende sitzen am Klong Phrao Strand und genießen die zauberhafte Szenerie.

Und wieder geht ein wundervoller Tag an diesem schmucken Platz zu Ende! 

© Text & Fotos: Nathalie Gütermann . Resort Shots: Emerald Cove

Information

Das Emerald Cove gehört zu den wenigen Top-Hotels auf Koh Chang. Deutschsprachige Hotelleitung: Peter Dietze (Generalmanager).

165 geräumige Deluxe-Hotelzimmer in mehreren Kategorien, alle mit Balkon und Park/Meersicht. Mehrere Restaurants, Beach Bar, Spa, 50 Meter Pool, alle Strand-Annehmlichkeiten mit Wassersport-Optionen. Nightbar/Diskothek “Macao Club”. Demnächst eröffnet: Whisky & Zigarren-Lounge.

ANREISE: 
Das Emerald Cove ist vom Flughafen Trat 30 km entfernt und per Wasserweg zu erreichen. Anflug ab Bangkok mit Bangkok Airways (Web: bangkokair.com) nach Trat, und von dort Kleinbus- oder Taxitransfer zum Ao Thammachat Pier. Von dort nehmen Sie die Fähre zum Hauptpier Ao Sapparot auf Koh Chang. Die Fährschiffe fahren alle 45 Minuten, von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Sprechen Sie sich wegen der Abholung am Pier mit dem Hotel ab. Selbstverständlich können Sie auch einen Privat-Shuttle organisieren, dieser ist jedoch meist mit einem gehörigen Aufpreis verbunden.

Detailliertere Informationen finden Sie in meinem Bericht:
Trat Inseln – Anreise in Bildern.

Webseite: http://www.emeraldcovekohchang.com

Adresse: 88/8 Moo 4, Klong Phrao Bay, Koh Chang, Trat

Telefon: +66 (0) 3955 2000

Email: info@emeraldcovekohchang.com

Lage: Klong Phrao Beach, Koh Chang

Flughafen/Pier: Airport Trat. Danach Boot-Transfer.

Preisniveau: $$$$ - $$$$$

Öffnungszeiten: Täglich geöffnet

Küche: International, Thai, Fusion

Share this article on
[simple-social-share]